Sind MicroSD-Karten und Samsung Smartphones kompatibel?

Das Samsung Galaxy S3 akzeptiert winzige MicroSD-Karten. Es wird ohne Karte in seinem Steckplatz geliefert, kann aber MicroSD-, MicroSDHC- und MicroSDXC-Karten bis zu einer Größe von 64 GB aufnehmen. Karten dieser Größe ermöglichen es Ihnen, Anwendungen, Dokumente, Bildmusik und sogar hochauflösende Videodateien auf Ihrem Handy überallhin mitzunehmen. Im Wesentlichen verwandelt es Ihr Handy in einen tragbaren Schrank für alle Ihre wichtigen Dateien.

Galaxy S3 Speicheroptionen

Die Speicherkarten von Panasonic

Galaxy S3 Telefone verfügen über zwei Arten von benutzerfreundlichem Speicher. Der MicroSD-Kartensteckplatz kann eine einzelne Karte mit einer Kapazität von bis zu 64 GB aufnehmen, aber das Telefon verfügt auch über einen integrierten Speicher. Sie beliebte S3 Mini Speicherkarte gibt es in verschiedenen Größen wie beispielsweise 8 GB, 16 GB oder auch 32 GB. Je nachdem, welches Telefon Sie kaufen, erhalten Sie entweder 16 GB oder 32 GB On-Board-Speicher für einen maximalen Gesamtspeicher von 80 GB oder 96 GB, wenn Sie eine 64 GB-Karte hinzufügen.

Ungefähre Speicherkapazität

Wenn Sie eine 64-GB-Karte in Ihren S3 einlegen, können Sie ca. 640.000 durchschnittlich große Seiten im Adobe Acrobat-Format speichern. Alternativ könnte es über 1,1 Millionen Folien mit PowerPoint-Dateien oder über 4,1 Millionen Seiten mit einfachen Microsoft Word-Dokumenten aufnehmen. Außerdem können mit 64 GB über 65 Stunden 720p HD-Video mit einer ähnlichen Kompression wie bei YouTube gespeichert werden.

MicroSD-Karten

Samsung versteckt den MicroSD-Kartensteckplatz des Galaxy S III hinter der hinteren Abdeckung. Der Steckplatz selbst ist relativ klein und verbirgt den 8-poligen Stecker, mit dem das Telefon von der Karte lesen und schreiben kann. MicroSD-Karten selbst sind 15 mm lang, 11 mm breit und nur 1 mm dick. Um sie mit dem SD-Kartensteckplatz eines Computers verwenden zu können, benötigen Sie einen speziellen Adapter, mit dem Sie sie in die Hülle einer normalen SD-Karte einsetzen können.

Vorteile des MicroSD-Speichers

Der Kartensteckplatz des S III hilft Ihnen, dem Telefon so wenig oder so viel Speicher auf einmal zur Verfügung zu stellen, wie Sie benötigen, bis zu einer maximalen Speicherkapazität von 64 GB und dem integrierten Speicher. Allerdings bedeutet der Wechselspeicher auch, dass Sie den Speicher Ihres Telefons durch den Kauf zusätzlicher Karten erweitern können. Während das Telefon nicht so konzipiert ist, dass es für Sie bequem ist, ständig Karten ein- und auszutauschen, können Sie es tun und Ihnen im Wesentlichen unbegrenzten Speicherplatz bieten.

Dieser Beitrag wurde am 31. Mai 2019 veröffentlicht, in MicroSD. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.