Bithumb Global jetzt offiziell aus der Beta-Phase: 1.0 Version mit Voll-Upgrades gestartet

Bithumb Global jetzt offiziell aus der Beta-Phase: 1.0 Version mit Voll-Upgrades gestartet

Bithumb Global, die führende Digital Asset Exchange für Communities auf der ganzen Welt, markiert nun offiziell ihren Status von Beta bis 1.0 mit der Einführung ihrer massiv überarbeiteten Austauschoberfläche für Website- und App-Nutzer.

Das neue Voll-Upgrade wird am 22. September 2019 zur Freude der Bitcoin Rush Community eingeführt

Als strategische globale Plattform von Koreas beliebtestem Digital Asset Exchange, Bithumb, ist Bithumb Global auf diese Art positioniert, um die weltweit führende Digital Asset Exchange für den Bitcoin Rush Krypto Asset Finanzmarkt zu werden. Javier Sim, Managing Director von Bithumb Global, erklärte: „Bithumb Global hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Bitcoin Rush Krypto-Communities mit einer fairen und transparenten Plattform zusammenzuführen und zu vereinen. Einheit ist hier der Schlüssel.“

Mit einem erfolgreichen Beta-Start Anfang des Jahres, bei dem mehr als eine Million Benutzer angemeldet wurden, hat sich Bithumb Global aufgrund seiner sicheren, professionellen, effizienten, effizienten, komfortablen und zuverlässigen Dienste zu einer der führenden Krypto-Börsen entwickelt. In Zusammenarbeit mit den Communities der Händler und Token-Inhaber auf der Plattform hat sich Bithumb Global verpflichtet, auf das Feedback und die Vorschläge, die sie erhalten haben, einzugehen. Infolgedessen können die Anwender neue Verbesserungen in den folgenden Bereichen erwarten:

Verbesserte Intuitive Site UX
Grafische Aktualisierungen
Erhöhte Transaktionsgeschwindigkeit
Vereinfachtes Wallet Management
BG Staking-Funktion maximiert
Neuer Fiat kryptiert auf Rampe
Zusätzliche Sprachunterstützung
Verbesserungen im C2C-Handel

Die neue Website enthält Optimierungen in allen Bereichen für eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Die Benutzer werden eine Änderung am Seitenlayout bemerken, das die wichtigsten Informationen priorisiert. Neue Tickerboxen werden die am häufigsten gehandelten Token hervorheben, die den Händlern schnellen Zugriff und schnellere Entscheidungen ermöglichen, die sich auf die Performance eines Portfolios auswirken könnten. Das schwarze Farbschema wurde ebenfalls auf Weiß umgestellt, was die Lesbarkeit erhöht. Die Seitennavigation wurde mit integrierten Registerkarten für einfachen Zugriff und weniger Unordnung verbessert.

Die Web-Version stellt auch die neue „Vereinfachte“ Handelsschnittstelle für die Spot Trading-Funktion vor. Benutzer, die an die Handelsfunktion „Advanced“ gewöhnt sind, können weiterhin darauf zugreifen. Die „vereinfachte Version“ ermöglicht eine optimierte Benutzerfreundlichkeit für Händler, die einen schnellen Handel durchführen möchten oder Anfänger. Darüber hinaus wurde das Wallet-Konto durch den Wegfall des redundanten Doppel-Wallet-Systems optimiert. Benutzer können einfach mit einer einzigen Wallet einzahlen und handeln, was viel Zeit spart und verpasste Trades verhindert. Der Transfer von Vermögen zwischen dem Wallet-Konto und dem Kassahandel entfällt, ein Ärgernis, das viele Händler geplagt hat.

Transfer von Vermögen

Auch mobile Nutzer der Bithumb Global App erhalten neue Funktionen

So kann nun beispielsweise die BG-Nockenfunktion gefunden werden, die das Setzen von Token einfacher denn je macht. Das Erhalten von Staking-Belohnungen als mobiler Benutzer ist jetzt ein Kinderspiel.

Um die Akzeptanz der Plattform weiter zu erhöhen, werden nun neue Fiat-zu-Krypto-Rampen eingeführt. Anwender auf der ganzen Welt können nun digitale Assets mit Kreditkarten erwerben. Die Bequemlichkeit der Verwendung einer Kreditkarte beinhaltet auch zusätzliche Zeitersparnis mit sofortiger Kryptoüberweisung auf Wallet Transfers und niedrige Gebühren. Diese Funktion ist sowohl auf der Website von Bithumb Global als auch auf der App verfügbar.

Bithumb Global erweitert auch die Sprachunterstützung, um der Community eine native Erfahrung zu ermöglichen, beginnend mit Japanisch. Händler auf der ganzen Welt, die die japanische Sprache bevorzugen, haben nun die Möglichkeit, in der Sprache ihrer Wahl zu handeln. Bithumb Global unterstützt weiterhin auch Englisch, Chinesisch und Koreanisch.

Bithumb Global wird den Nutzern stets eine komfortable und umfassende Plattform für den Austausch von digitalen Assets zur Verfügung stellen und sich entsprechend den Bedürfnissen der Community verbessern.